Psychiatrie ist Haft für Unschuldige – Eine Diagnose kann jeden treffen

Psychiatrie ist die Folter, die sich die modernen Staaten, die scheinheilige die UN-Menschenrechtskonvention aufrechterhalten erlauben, indem sie echte Foltermethoden als Medizin tarnen. Auf einmal ist ein Mensch ohne Menschenrechte, sobald ein merkwürdiges psychiatrisches Gutachten vorliegt, indem ein Arzt unterschreibt, dass er deine Seele nicht für gesund hält. Ein Gutachten, dass aus vielen Multiple- Choice- Fragen besteht, wo der Psychiater Ja- Nein Fragen stellt. Z.B. „Erhalten Sie geheime Botschaften aus dem Fernseher?“ Wer Ja sagt, gilt als schizophren. Auch wenn er nur von den Nachrichten spricht. 

Read More „Psychiatrie ist Haft für Unschuldige – Eine Diagnose kann jeden treffen“

Wie der Staat Bloggerinnen und Feministinnen bedroht: Die Schmauder Emails- Der Mann vom Amt

Du bist „verrückt“, weil er es sagt und dich einsperren will.

Der Staat hat hier einen ersthaften Versuch unternommen, mich unschuldig einzusperren. Er nennt mich dafür einfach Psychisch Krank und kann so meine unliebsame Meinung und Lebensweise als Single zum Haftgrund erklären. 

Read More „Wie der Staat Bloggerinnen und Feministinnen bedroht: Die Schmauder Emails- Der Mann vom Amt“

Pulverfass Stuttgart?

An den Wochenenden in Stuttgart herrscht in den letzten Monaten ein großes Polizeiaufgebot. Dabei positioniert sich die Polizei an den Punkten, an denen im letzten Jahr einige Randalierer zu Plünderungen und Ausschreitungen gestartet sind. Im Zentrum am Eckensee und am Schlossplatz. 

Read More „Pulverfass Stuttgart?“

Die rechte Kirchen-CDU-AfD- Meinungsdiktatur-Zensur und Gewalt

Unsere Verfassung Art 5 garantiert uns die freie Äußerung von unserer Meinung in Wort, Bild und Schrift. 

Was aber, wenn der Zensor von YouTube und Twitter deinen Humor nicht versteht? Was, wenn du eine Ironische Darstellung von Meinungen der Regierung oder der herrschenden religiösen Elite hast?

Read More „Die rechte Kirchen-CDU-AfD- Meinungsdiktatur-Zensur und Gewalt“

Die neue Coronadiktatur der Kirche und das Ghetto für die Versklavung der Frauen

In die Enge gedrängt werden wir hier im Ghetto Stuttgart. Eine Altenpflegerin muss 350 € Bußgeld zahlen, weil sie nachts zum Schichtdienst fährt und die Polizei Stuttgart keinerlei Hemmungen hat, in einem Stock in ihrem Auto noch einen verbotenen Schlagstock zu sehen, um ihr noch mehr Geld ab zu zocken: Grund: Eine Frau mit Arbeitsplatz, schichtet und bekommt dafür einen Hungerlohn. Sie ist also folgendes: Der Feind des patriarchalen Katholikenstaats, der hier gerade errichtet wird. Immerhin wird jede Frau hier von allen Seiten dazu aufgefordert, sich in eine AfD konforme Hausfrauenrolle aus den 1950er Jahren zu begeben und ihre Manne alle Wünsche von den Augen ab zu lesen. Die totale Hörigkeit der privaten Sex und Haussklavin ist einfach nicht gegeben, wenn Frauen frei herum laufen können und auch noch mit eigenem Auto zum Arbeitsplatz fahren und sei er auch noch so schlecht bezahlt. 

Read More „Die neue Coronadiktatur der Kirche und das Ghetto für die Versklavung der Frauen“

BADEN-WÜRTTEMBERG: DAS TOTALE KUNST- UND FRAUENRECHTSVERBOT

Alles was des Teufels ist: Vergnügen, Kunst, Kultur, Liebe, Tanz, Kleinkindbetreuung, also Frauenrechte und das aufmüpfige Künstlervolk von den meist nicht religiös fundamentalistisch orientierten Zirkusleuten, Zauberkünstlern, Varieteetänzerinnen, Opernsängerinnen und Teufelinnen, wie mich selbst: Die Kunstmalerin, die einzelne potentielle Kundinnen in ihr Wohnzimmer, sprich: Kunstsalon einladen will, um sich die Kunst an zu sehen, die der männliche Galerist nicht ausstellt, um der Frauensklavin kein Entkommen zu gönnen, und das „ den Frauen niemals Geld und Würde oder Ehre gönnen“ – Prinzip weiterhin zu verfolgen. Ateliers geschlossen, von meinem alten Feind, der Landesregierung Baden-Württemberg, der immer dafür sorgt, dass mir einen

Read More „BADEN-WÜRTTEMBERG: DAS TOTALE KUNST- UND FRAUENRECHTSVERBOT“

Kleine Morgengedanken im Haus Staibenäcker- MK – ULTRA Thesen und Verdacht auf Mafia

Man hört halt nix aus dem Erdgeschoss, man hört es eben doch die ganze Nacht, so leise, dass man es hört aber nicht aufnehmen kann. Das ganze MK ULTRA System Stuttgarts, ja der Landesregierung Baden-Württembergs und Teilen der Justiz, entpuppt sich als eine ausgeklügelte Kooperation zwischen Staat, Polizei und Zuhältern, die in der Gegend überall wohnen. Alle diese Männer wollen die Frauen in die Bordelle zwingen.

Read More „Kleine Morgengedanken im Haus Staibenäcker- MK – ULTRA Thesen und Verdacht auf Mafia“

Opernchordemo mit leeren Plakaten- Klanginstallationen an der Fassade des Opernhauses

Was staatliche Opernsängerinnen nicht sagen dürfen steht auf den leeren Plakaten, die sie hoch halten und noch eine halbe Stunde liegen lassen, nachdem die Gesänge der Chöre längst verklungen sind. Sie dürfen nichts sagen. Sie dürfen singen und das tun sie, öffentlich und mit 1,5 Meter Abstand. Die Oper im Innern findet nicht mehr statt. 

Read More „Opernchordemo mit leeren Plakaten- Klanginstallationen an der Fassade des Opernhauses“

Stuttgart Eckensee nach der Krawallnacht zum 21.6.2020

Heute morgen erreichten mich Berichte von Krawallen in der Stuttgarter Innenstadt, im Bereich Eckende. Am Nachmittag schnappte ich mir ein paar Kameras und zog los, um die Schäden und die Situation zu begutachten. Fest stellen konnte ich nur, dass alle Schaufenster der Königsstrasse in Ordnung waren. Auch diejenigen, die zerschlagen in den Medien gefilmt worden waren, waren am Nachmittag wohl schon repariert worden.

Im Bereich Eckende und im Park ist ein sozialer Brennpunkt. Ich habe schon früher darüber berichtet, wie hier Obdachlose aus der Sinti- Roma Szene hausten. Diese waren dort heute nicht zu sehen. Seit einem Jahr war ich nicht mehr in der Stadt, wegen meiner Fußverletzung. Heute war das Parkbild verändert. Bettler und Obdachlose prägen das Bild.

Read More „Stuttgart Eckensee nach der Krawallnacht zum 21.6.2020“

Frauenhass ist Euthanasie – „Weil…. Die könnte schwanger werden“

„Ich will hier keine Frau einstellen, weil, die könnte ein Kind haben“ Sagte ein „Rektor“ (im Ruhestand) an einer Stuttgarter Schule für geistige Entwicklung in einer Grundstufenlehrerkonferenz, der einmal zur Verbeamtung auf das deutsche Grundgesetz geschworen hatte. 

Read More „Frauenhass ist Euthanasie – „Weil…. Die könnte schwanger werden““