Category Archives: Geld

Der Boykott der MANN – Religionen an den Frauen auf der Scheibeerde

„Das ist mir jetzt viel zu viel Arbeit, da muss ich ja eine halbe Stunde arbeiten. Das soll der Mann machen und dann wieder kommen.“ Sagte der Muslim am Schlüsseldienst. Ein paar Tage zuvor hatte ich ein Gespräch mit seinem osteuropäischen Kollegen. Die Zimmertüren in meiner Wohnung haben alle keinen Schlüssel: „Einfach ein Handyfoto vom Schlüsselloch machen und wir suchen dann den richtigen raus und wenn der nicht passt, einfach zurück bringen und umtauschen.“ Beim Umtauschen war leider der Muslim da. Jetzt gibt es gar keinen Schlüssel und ich habe mein Geld zurück. So macht ihr Geschäfte. Continue reading Der Boykott der MANN – Religionen an den Frauen auf der Scheibeerde

Rechtlosigkeit der Frau

Kleines zusammenfassendes Statement.

Kein Geld haben, bedeutet keine Macht haben. Auch nicht für Anwälte und Rechte. Kein Geld für Frauen ist heimliches Ziel großer Diskriminierungsgruppen, wie Kirchen und konservativen Parteien.

Das tolle „Familienbild“ dieser Leute bedeutet: Arbeitslose Frau, in Abhängigkeit von der Arbeit vom Mann, die Babys bekommt, wenn der Mann es will und die keine Continue reading Rechtlosigkeit der Frau

Die Ausrottung von Künstlern und Intellektuellen

Die Diktaturisierung Deutschlands

Es geschieht langsam, nicht schnell, sondern ganz langsam, so dass die Weltöffentlichkeit nicht darauf aufmerksam wird. Die soziale Verelendung bestimmter Menschengruppen ist politisch gewollt. Ihre Vernichtung durch aushungern und Zwänge des HartzIV Systems wird mit viel Propaganda verbreitet. Continue reading Die Ausrottung von Künstlern und Intellektuellen

Warum Kanzlerin Merkel die ALG II Empfänger sterben lässt

Die Oxfordfrage:

Informatik-Frage: (http://www.spiegel.de/lebenundlernen/uni/oxford-university-das-muessen-bewerber-in-interviews-wissen-a-1164653.html)

Sieben Piraten haben 100 Goldmünzen. Der Schatz soll aufgeteilt werden, aber nach klaren Piratenregeln: 
 1. Der älteste Pirat nimmt die Aufteilung vor.
 2. Alle Piraten - auch der älteste - stimmen über die Aufteilung ab. Mindestens die Hälfte muss zustimmen. Wenn weniger als die Hälfte zustimmen, wird der älteste Pirat über Bord geworfen und die Verteilung beginnt von vorne.
 3. Die Piraten handeln rein logisch und halten sich an die Regeln - aber sie versuchen, nach diesen Regeln für sich persönlich das meiste herauszuholen.

Was also sollte der älteste Pirat den anderen vorschlagen?

Antwort:

Piraten sind so unfair und unmoralisch wie möglich und so muss dieses Problem, die Oxfordfrage auch gelöst werden. Continue reading Warum Kanzlerin Merkel die ALG II Empfänger sterben lässt

Der Bankraub und das Schneeballsystem

Rettet euer Geld vor der Bank.

(Vorsicht Matheunterricht)

Warum wir alle Schuldsklaven der Bank sind. Kompliziert aber wichtig.

16Und es macht, daß die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Knechte-allesamt sich ein Malzeichen geben an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn, 17daß niemand kaufen oder verkaufen kann, er habe denn das Malzeichen, nämlich den Namen des Tiers oder die Zahl seines Namens.“( Die Offenbarung des Johannes. http://bibeltext.com/l12/revelation/13.htm)

Amazon zwingt seine Kunden zu einer Kreditkarte, sonst können sie dort nichts kaufen oder verkaufen. Die Amazon Visakarte ist nicht Pflicht, wird uns aber mit einem Startguthaben von 30 € geschenkt. Continue reading Der Bankraub und das Schneeballsystem