Antwort: Bußgeldbescheid für freie Meinungsäußerung

„Frau Carrozzo
OWI-AZ.: 135/2021/3
Gaisburgstrasse 4
70182 Stuttgart
Aktenzeichen 5.2073.100017.8

Sehr geehrte Frau Wicklein,

Hiermit widerspreche ich nochmals ihrem Bußgeldbescheid. Ich habe ich bereits zuvor geäußert, werde aber von Frau Carrozzo ignoriert. Ihnen liegen keinerlei Beweise vor, dass von mir ohrenbetäubender Lärm gemacht worden ist. 

Es handelt sich um eine Verleumdung durch meine Nachbarn, die sich vor genommen haben, mich mit Anzeigen aus dem Haus zu terrorisieren. Bei mir lief zu allen genannten Zeitpunkten kein Lärm der der Lautstärke entspricht, dass sie die Gesundheit schädigt. 

Read More „Antwort: Bußgeldbescheid für freie Meinungsäußerung“

Das Foltergefängnis Stuttgarts

An einem regnerischen Weihnachtsabend stehen 2 finster blickende Wachmänner, in schlecht sitzenden Anzügen vor einer psychiatrischen Klinik, die Gefangene der Polizei Stuttgart und ihrer Herrenrechtler aufnimmt. Herrenrechtler, die sagen, dass frei laufende Feministinnen dorthin verschleppt werden sollen, genauso, wie Nachbarinnen, die in der Frau nebenan die Jüdin zu erkennen glauben und ihr daher Wahnsinn attestieren. Eine Diagnose, die Simone Rögner von der Polizei Stuttgart Ost sehr ernst nimmt und daher mit einem Trick versucht hat, die von den Nachbarn gewünschte Verschleppung der Frau A, Autorin dieser Website zu versuchen. Heike H schreit: „Einfach fortschleifen lassen, dass minderjährige, das verrückte“ und „Diese Website einfach löschen lassen, über den Provider oder über Erpressung von Vermietern“ (Beweise liegen vor)

Read More „Das Foltergefängnis Stuttgarts“

Nein heißt Nein und Ja heißt nicht Ja – 2021

Früher galt es als Ehebruch, wenn unverheiratete Menschen Sex hatten. Dabei spielte es keine Rolle, ob sie verheiratet waren oder nicht. In Deutschland wurde Altorientalisches Recht zusammen mit dem Christentum eingeführt, ungefähr im Jahr 1000. Seither gilt das mosaische Sexualstrafrecht als Leitfaden für die Moralvorstellung des Kirchengläubigen Volkes. „du sollst nicht ehebrechen“

Read More „Nein heißt Nein und Ja heißt nicht Ja – 2021“

Frauenjagd in Stuttgart Ost

Am Morgen des 20. März 2021 um 7 Uhr wurde ich von sehr leisen Stimmen im Haus geweckt, die sich amüsierten, wie man mir etwas antun will. Natürlich würde das ganz „verrückt“ klingen, wenn ich das erzählen würde.  Man hätte schon mal eine Amtsärztin vorbei geschickt, um der Polizei den Weg frei zu machen. Sie dürften mich jetzt einfach nachts um 3 aus dem Bett holen, um mich „aus medizinischen Gründen“, als Notfall getarnt, zur Familiengründung „verhaltenszuerziehen“, auch solle ich lernen in die Kirche zu gehen. Die Nachbarn müssten nur abwechselnd die Polizei wegen mir holen, um mir eine Frage zu stellen: „Sind Sie eigentlich verrückt“

Read More „Frauenjagd in Stuttgart Ost“

Gewaltsame Familiengründung geplant

Mit der Gaslightingmethode verfolgen mich Nachbarn und Polizei, um mich nächtens aus dem Bett zu entführen und mir gewaltsam eine Schwangerschaft in einer Psychiatrie aus „gesundheitlichen Gründen“, es sei ein Notfall, an zu „erziehen“ 

Foltermethode: Polizeilicher Terror gegen Personen, die nichts illegales getan haben.

DAS FLUGBLATT

Einweisungsversuch nach Erpressung durch Stuttgarter Polizei

Ich werde mit Inhaftierung in die Psychiatrie bedroht, aus politischen, religiösen und geschlechtlichen Gründen und wegen meiner Pressefreiheit. 

Ich wurde geboren a…m… in Stuttgart , bin deutsche Staatsbürgerin, ledig und im Jahr 2005 aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Ich habe keine Kinder. 

Read More „Einweisungsversuch nach Erpressung durch Stuttgarter Polizei“

Anzeige: Sexuelle Nötigung über Polizeieinsätze

Heute kam die Polizei, um den Schaden an meinem Autodach zu begutachten, der durch Feuerwerkskörper von Felices Kindern verursacht worden war. Dazu kam eine Ärztin der Polizei, die mir fragen stellen wollte, zu meiner „Gesundheit“.

Email an die Polizei:

„Sehr geehrte Frau R.,
Ich möchte gerne zu meiner Anzeige noch folgenden Punkt hinzu fügen: 
Die Hauseigentümer, die mich ständig beleidigen, wegen Volksverhetzung, gegen mich, als „krank“ „verrückt“. 

Read More „Anzeige: Sexuelle Nötigung über Polizeieinsätze“

Volksverhetzung durch die Kirche- als Normalfall gegen Frauen

In erster Linie wird Volksverhetzung von fundamentalistischen Christen der katholischen Kirche gegen Frauen verübt. In Stuttgart ist die Hetze in der ganzen Gegend intensiviert worden. Die Leute, die regelmäßig die Kirche besuchen hetzten über freie alleinstehende Frauen und begehen Stalkingattentatte und Hassrede gegen sie.

Read More „Volksverhetzung durch die Kirche- als Normalfall gegen Frauen“