Antwort: Bußgeldbescheid für freie Meinungsäußerung

„Frau Carrozzo
OWI-AZ.: 135/2021/3
Gaisburgstrasse 4
70182 Stuttgart
Aktenzeichen 5.2073.100017.8

Sehr geehrte Frau Wicklein,

Hiermit widerspreche ich nochmals ihrem Bußgeldbescheid. Ich habe ich bereits zuvor geäußert, werde aber von Frau Carrozzo ignoriert. Ihnen liegen keinerlei Beweise vor, dass von mir ohrenbetäubender Lärm gemacht worden ist. 

Es handelt sich um eine Verleumdung durch meine Nachbarn, die sich vor genommen haben, mich mit Anzeigen aus dem Haus zu terrorisieren. Bei mir lief zu allen genannten Zeitpunkten kein Lärm der der Lautstärke entspricht, dass sie die Gesundheit schädigt. 

Read More „Antwort: Bußgeldbescheid für freie Meinungsäußerung“

Maria R- Berlin Friedrichshain: War das ein #Nordstern #Todeslistenmord?

War das ein Nordstern Todeslistenmord? Antifa-Frau Maria R. am 25.1.2020 von Polizei ermordet. Victimblaming wie üblich, wenn die Polizei mordet war das Opfer NICHT psychisch krank: Polizei darf keine medizinisch-psychiatrische Diagnosen und Behauptungen aufstellen. 

Read More „Maria R- Berlin Friedrichshain: War das ein #Nordstern #Todeslistenmord?“

Todeslistenmord? Polizeiwillkür, Mord und Bedrohungen gegen linke Frauen

Die Richter ignorieren in Deutschland weitestgehend die Frauenrechte. Prozesse von Frauen werden als Lachnummer angenommen, bei der einfach nur klar ist, dass Anwälte und Justiz einfach Gebühren bekommen, sollte der Schein eines Rechtsstaats gewahrt werden. Manchmal können Vergewaltiger dabei noch Gewinne machen, indem ihnen das Opfer Schmerzensgelder zuspricht. (Fall Gina Lisa Lohfink) 

Read More „Todeslistenmord? Polizeiwillkür, Mord und Bedrohungen gegen linke Frauen“

Gefahr meiner Gefangennahme wegen Mobbing und Intrigen

Unterschichtenfrauen auf ihrem Vernichtungsfeldzug gegen mich persönlich. 

Die Nachbarn haben mir das Bloggen verboten und sie werden die Polizei einsetzen, um mich notfalls mit Gewalt und Psychiatrie daran zu hindern. Das war Lachhaft noch letzte Woche. Bis sie daraus Ernst gemacht haben. bei Beate Bahner.

Es ist die Kellnerin aus der Wohnung unter mir, mit ihrem missionarischen „Herrenrechtler“ als Ehemann, die mir massiv den Krieg erklären und es ist mir scheißegal, ob ihr das lest, oder Merkel das Wort „scheißegal“ verboten hat. Es ist mein Blog und es wird nicht zensiert, weder von der Kellnerin aus dem Rotlichtviertel oder von der Kindergarten „Erzieherin“,

Read More „Gefahr meiner Gefangennahme wegen Mobbing und Intrigen“

Merkelscher Christenfaschismus mit Coronazahlen- Hütchenspiel

Kahlschlag gegen die Frauenrechte und die Künstler

20.3.2020

Die CDU vernichtet ihre Feinde. 

Jeder große Diktator träumt von absoluter Macht und hat gleichzeitig fürchterliche Angst vor der anderen Meinung oder vor Widerstand. Am Besten der Feind darf nie mehr miteinander reden oder sich treffen. Die große Diktatorin als Frau ist auch nicht anders. Bald halten uns Polizei und Militär im Christenfaschismus im Haus gefangen und meine schlimmsten Albträume werden von der Politik umgesetzt, Frauen werden mit der Fessel Kind an den Herd gezwungen und zwangsarbeitslos, sie dürfen nie mehr jemanden andern treffen, als den Ehemann. Kinderbetreuung abgeschafft. Der „MännerGott“ hat es befohlen, der Herrenrechte will, wie in den 40 er Jahren des letzten Jahrhunderts, so ist es bald. Es auch ist die Allmachtfantasie einer Herrscherin, die Angst hat, dass sie abgewählt wird. 

Read More „Merkelscher Christenfaschismus mit Coronazahlen- Hütchenspiel“