Antwort: Bußgeldbescheid für freie Meinungsäußerung

„Frau Carrozzo
OWI-AZ.: 135/2021/3
Gaisburgstrasse 4
70182 Stuttgart
Aktenzeichen 5.2073.100017.8

Sehr geehrte Frau Wicklein,

Hiermit widerspreche ich nochmals ihrem Bußgeldbescheid. Ich habe ich bereits zuvor geäußert, werde aber von Frau Carrozzo ignoriert. Ihnen liegen keinerlei Beweise vor, dass von mir ohrenbetäubender Lärm gemacht worden ist. 

Es handelt sich um eine Verleumdung durch meine Nachbarn, die sich vor genommen haben, mich mit Anzeigen aus dem Haus zu terrorisieren. Bei mir lief zu allen genannten Zeitpunkten kein Lärm der der Lautstärke entspricht, dass sie die Gesundheit schädigt. 

Read More „Antwort: Bußgeldbescheid für freie Meinungsäußerung“

Psychiatrie ist Haft für Unschuldige – Eine Diagnose kann jeden treffen

Psychiatrie ist die Folter, die sich die modernen Staaten, die scheinheilige die UN-Menschenrechtskonvention aufrechterhalten erlauben, indem sie echte Foltermethoden als Medizin tarnen. Auf einmal ist ein Mensch ohne Menschenrechte, sobald ein merkwürdiges psychiatrisches Gutachten vorliegt, indem ein Arzt unterschreibt, dass er deine Seele nicht für gesund hält. Ein Gutachten, dass aus vielen Multiple- Choice- Fragen besteht, wo der Psychiater Ja- Nein Fragen stellt. Z.B. „Erhalten Sie geheime Botschaften aus dem Fernseher?“ Wer Ja sagt, gilt als schizophren. Auch wenn er nur von den Nachrichten spricht. 

Read More „Psychiatrie ist Haft für Unschuldige – Eine Diagnose kann jeden treffen“

Zersetzung: DSL absichtlich durch die Telekom boykottiert

BEIM 3. MAL IST ES ABSICHT: Techniker erscheint nicht, bei gestörter Telefonleitung!

Mein DSL und Telefon fielen Mitte August auf einmal aus. Ich meldete die Störung an Vodafone. Die bestellte den Techniker zu mir ins Haus. Ich wartete von 8-12 Uhr Vormittags und noch eine Stunde länger. Leider erschien er nicht. Ich telefonierte nochmals mit Vodafone. Ein weiterer Termin eine weitere Wartesession. 

Read More „Zersetzung: DSL absichtlich durch die Telekom boykottiert“

EINE ZENSUR FINDET STATT – Menschenhandel und Folterdrohungen -MK-ULTRA

Mitte August kam hier ein Strafbefehl rein. Ich wäre schuldig und hätte keine Gelegenheit über meine Schuld zu verhandeln. Die reine Schuldvermutung. Das schreibt die übliche Polizeikommissarin, die bereits einmal versucht hat, mir eine Geisteskrankheit anzuhängen, um mich zu verhaften und in die Psychiatrie ein zu weisen. 

Read More „EINE ZENSUR FINDET STATT – Menschenhandel und Folterdrohungen -MK-ULTRA“

Was man ihnen im Treppenhaus nicht alles sagen darf – Holocaust 2

Liebe neue Nachbarn,

Was man ihnen im Treppenhaus nicht alles sagen darf: 

Einige Nachbarn bei Ihnen gegenüber wissen jetzt gar nicht, wie sie es jetzt den neuen Nachbarn im Treppenhaus sagen kann, wo doch Frau A. es hört! Also hier werden Sie informiert. 

Frau H .  und die Mafia Stuttgart in Form von Polizei, Ämtern und Justiz arbeiten gemeinsam am Menschenhandel von  Frau A.. Sie soll vernichtet werden, da sie nicht mit Männern schläft, die sie im Haus um Prostitution bitten und sie geht nicht in die katholische Kirche. 

Read More „Was man ihnen im Treppenhaus nicht alles sagen darf – Holocaust 2“

GASLIGHTING-Versuchte Entführung in die Psychiatrie durch Polizei und Nachbarn – Politisch verfolgte Presse

https://youtu.be/GHjZY50P5Jg

FLUGBLÄTTER: Stoppt die Untermenschenpolitik in Stuttgart gegen die Feministinnen!

Read More „FLUGBLÄTTER: Stoppt die Untermenschenpolitik in Stuttgart gegen die Feministinnen!“

Wenn der Staat das Pogrom unterstützt – Einbruch zum Zwecke der Entführung oder Ermordung?

Anzeige:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Am 13.6.2021 um 19.25 Uhr ereignete sich bei mir im Staibenäcker 24 Folgendes: Es gab einen lauten Schlag gegen meine Türe. Die Alarmanlage tönte und ich ging zur Türe und sah, dass sie eingeschlagen war.
Ich rief den Notruf, der versprach zu kommen. Eine Weile später sah ich Polizei im Erdgeschoss bei Felice Civale im Gespräch und holte sie herauf. Diese war aber von ihm selbst geholt worden. Ich bat sie, den Einbruch an meiner Türe als Anzeige auf zu nehmen. Sie machten ein Foto und wollten dies an Komissarin Simone Rögner vom Polizeirevier5, Ostendstraße 88 weiter leiten. Diese ist jedoch im Urlaub bis zum 18.6.. Ihre Emails werden nicht empfangen.

Read More „Wenn der Staat das Pogrom unterstützt – Einbruch zum Zwecke der Entführung oder Ermordung?“

Nein heißt Nein und Ja heißt nicht Ja – 2021

Früher galt es als Ehebruch, wenn unverheiratete Menschen Sex hatten. Dabei spielte es keine Rolle, ob sie verheiratet waren oder nicht. In Deutschland wurde Altorientalisches Recht zusammen mit dem Christentum eingeführt, ungefähr im Jahr 1000. Seither gilt das mosaische Sexualstrafrecht als Leitfaden für die Moralvorstellung des Kirchengläubigen Volkes. „du sollst nicht ehebrechen“

Read More „Nein heißt Nein und Ja heißt nicht Ja – 2021“