Category Archives: Einweihung in die Geheimnisse

FRAUENRECHTE SIND UNVERÄUSSERLICHE MENSCHENRECHTE

ARTEMIS IST DIE FREIHEIT DER FRAU

Artemis gehört sich selbst. Jede Frau gehört sich selbst.

Die Freiheit der Frau nach Artemis basiert auf folgenden Grundlagen.

Eine Frau ist vollkommen. Ihr Körper und ihrer Seele sind vollkommen. 

Freier Wille

Sexuelle Selbstbestimmung.

Selbstbestimmung über den eigenen Körper.

Alle Möglichkeiten der Verhütung.

Alles Wissen über Verhütung und sexuelle Aufklärung sind Menschenrechte der Frauen.

Jede Frau ist Eigentümerin ihres eigenen Körpers und ihrer Seele, sie gehört nur sich selbst.

Die Frau entscheidet immer selbst, mit welchem Mann sie sexuell verkehrt. 

Es untersteht nur dem Willen der Frau, ihre Entscheidungen selbst zu treffen.

Absolute Selbstbestimmung über die Geburtenkontrolle. 

Der Körper der Frau gehört nur der Frau und daher entscheidet nur sie selbst darüber, was damit geschieht. 

Dies gilt auch für schwangere Frauen.
Alles was in der Frau wächst ist ebenso Eigentum der Frau. 

Volle medizinische Versorgung. 

Die Frau entscheidet selbst über die Anzahl ihrer Kinder. 

Die Frau hat das selbstbestimmte Recht auf Abtreibung und Verhütung. 

Nur die schwangere Frau selbst hat das Recht darüber zu entscheiden. 

Die übrigen Menschen müssen ihre Entscheidung respektieren und dürfen sie dafür nicht angreifen. 

Dies liegt in der Hand der Frauen, die auch die Verantwortung für ihren Körper selbst tragen. 

Eigenes Geld

Alle Möglichkeiten aus sich selbst heraus zu überleben und ihre Nahrung und ihre Wohnung selbst zu beschaffen, sowie ihre Kinder selbst ernähren zu können. Dies bedeutet, dass die Frau Zugang zum Jagdgebiet erhält und ungestört dort jagen darf. Dass die Frau eine Berufsausbildung erhält und das Recht auf einen Arbeitsplatz hat, von dem sie ihre Bedürfnisse nach Nahrung und Wohnung bezahlen kann und ihre Kinder ernähren kann. 

Freie und selbstbestimmte Entscheidung und Kontrolle über Schwangerschaft und Geburt.

Die Mädchen

Das geborene Mädchen gehört sich selbst. 

Sie hat das Recht auf Versorgung durch die Eltern. 

Ein Mädchen ist vollkommen. 

Ein Mädchen ist die reine unverfälschte Weiblichkeit in seiner Urform.

Sie darf sein, was sie ist. 

Sie ist bei ihrer Geburt willkommen auf dieser Erde und die Erde gehört ihr genauso sehr, wie sie den anderen Menschen gehört. 

Sie darf einfach nur leben und muss nichts beweisen, erreichen oder erschaffen. 

Sie darf alles erreichen, beweisen oder erschaffen, was sie will. 

Sie darf alles vom Leben erwarten. 

Sie hat das Recht ihre Ziele zu verwirklichen, ihre Begabungen auszuleben und anzuwenden und sie hat das Recht zu leben und darauf alles, was sie dafür braucht einzufordern. 

Die Kinder haben per Geburt das Recht auf Versorgung durch die Erwachsenen und müssen dafür keine Gegenleistung erbringen. 

Wissende Mädchen

Einem  Mädchen wird  alles bei gebracht, was sie braucht, um aus sich selbst heraus überleben  zu können. 

Ein Mädchen wird in ihren Interessen, ihrem Wissen und ihrer Selbständigkeit gefördert.

Sie sollte lernen klug zuhanden und ihrem eigenen Willen zu folgen. 

Zeigt ihr die existierenden Bedingungen in der Welt in Liebe. 

Das Mädchen hat die freie Entfaltungsmöglichkeiten in ihrer Natur. 

Das Mädchen hat das Recht auf Schutz und Liebe. 

Da Mädchen hat das Recht auf eine rechtzeitige, zum persönlichen Zeitpunkt, umfassende sexuelle Aufklärung durch eine ältere Frau. 

Mädchen hat das Recht ohne Gewalt und sexuelle Berührungen ihr gegenüber aufzuwachsen.

FRAUENRECHTE SIND UNVERÄUSSERLICHE MENSCHENRECHTE

Autorin: Juliane Arnold © 2019

Das Überleben der Frauen ist die heilige Jagd

Wer keine guten Jagdgründe und Pfeile hat, die sollte das Kinder bekommen bleiben lassen. 

Eines Tages kam er nicht mehr zurück von der Jagd. Sie wartetet Tage und noch mehr Tage und verbrauchte alle Vorräte und dachte immer, er kommt schon zurück und bringt die Beute mit. Die Jagd ist nicht immer erfolgreich gewesen. Er kam nicht zurück. Sie schickten Suchtrupps aus, er war verschwunden. Die Vorräte gingen zu ende und es trat ein, was eintreten musste. Sie und die Kinder fingen an zu hungern. Continue reading Das Überleben der Frauen ist die heilige Jagd

Wer ist Gott? Ansätze einer Fragestellung

Eines Tages lag Adam in den Wehen. Ihr Becken war jedoch nicht sehr breit und es gab Geburtskomplikationen, also wurde Eva per Kaiserschnitt geboren. Erst später fingen Adam und ihre Tochter Eva damit an, Drogen zu nehmen und wurden zu ihrer Sicherheit aus dem Garten vertrieben. Sie lebten unter den Menschen und bekamen noch Söhne und ihre Tochter Isis. Set brachte Osiris um, weil er den Pharaonenthron von Ägypten wollte.

Continue reading Wer ist Gott? Ansätze einer Fragestellung

Medizinische Fragen ausschließlich von Außerirdischen entscheiden lassen

Außerirdische haben keine menschlichen Körper, sie haben Alienhaut, Aliengesichter und Aliengenitalien. Sie ähneln in feinster Weise denen der Männer. Ich finde, sie dürfen entscheiden, ob die menschlichen Männer eine medizinische Versorgung im Hodenbereich bekommen sollen, oder nicht, besonders bei Männern der Kirche. Continue reading Medizinische Fragen ausschließlich von Außerirdischen entscheiden lassen

Die Waffe in der Hand – Artemis die Jägerin

Die Gewalthoheit in Deutschland hat der Mann, denn der Mann hat mehr Muskeln als die Frau. Das Patriarchat beruht auf der Entwaffnung der Frau die muskulär dem Mann unterlegen ist. 

Wissenschaftliche Tests haben erwiesen, dass die Ernährung in der frühen Kindheit entscheidend ist für das Körperwachstum. Die Proteine und Vitamine entscheiden mit, ob das Kind mal „groß und stark wird“. Die Mädchen werden ihr Leben lang darauf hin gewiesen, dass sie nicht dick werden sollen und werden schon sehr früh auf Diät gesetzt, um schwach und schmal zu sein. Jeder Mann kann sie leicht umhauen. Continue reading Die Waffe in der Hand – Artemis die Jägerin

Artemis: Für die Frauen

Auszüge aus einer zensierten Website:

Für die Frauen

„Artemis liebt so…die Frauen.“ (Aremis 2011)

Die Göttin ist die personifizierte Freiheit der Frau. Sie ist immer für die Frau.
Die Frau ist die Personifizierung des weiblichen Prinzips des Universums.
Das Ende der Einmischung der Männer in die ureigensten Angelegeheiten der Frauen. In Zukunft sollen alle nach ihrer Natur leben können.

„Da wo keine Freiheit ist, da ist nicht Artemis … Da wo keine Artemis ist, da gehst du zugrunde.“
(Artemis 2006)

Die Freiheit der Frau nach Artemis basiert auf diesen Grundlagen:

Freier Wille und Selbstbestimmung, Weisheit:

Continue reading Artemis: Für die Frauen

Ist ein militärischer Putschversuch auf die Bundesregierung geplant?

In Nazisprache erreichte mich heute diese Email:

„Stürzt die BRD-Besatzungsverwaltung wegen Mord an Daniel Hillig in Chemnitz?“

Es handelt sich um sehr ernste militärische Angriffe, die rechte Untergrundorganisationen planen. Der Name ist die Dritte Macht. Ich habe schon früher darüber berichtet. Über die dritte Macht wird viel gelacht und gelächelt und ins Lächerliche gezogen, weil sie immer von geheimen Miltärbasen in der A(nta)rktis und von Ufos berichten. Übersetzt man aber mal die Wörter „geheime Miltiärbasen im Neuschwabenland“ mit Miltiärbasen z.B. im Schwabenland, also in Baden-Württemberg, kommt das Wort: Bundeswehr heraus. Continue reading Ist ein militärischer Putschversuch auf die Bundesregierung geplant?

Der Vatikanstaat lagert heimlich chemische und atomare Waffen

Amerikanische Satellitenbilder beweisen: Der Vatikanstaat lagert heimlich chemische und atomare Waffen.

Der amerikanische Geheimdienstchef Mike Pompeio berichtet, dass heimliche Waffentransporte fotographiert werden konnten. Die Kolonne aus Militärlastwagen transportierte eindeutig atomare und chemische Waffen. Continue reading Der Vatikanstaat lagert heimlich chemische und atomare Waffen

Daß ich erkenne, was die Welt, Im Innersten zusammenhält

Gretchenfrage. „Sag wie hältst du´s mit der Religion?“
(Diese Zeilen wurden von Göthe zitiert)


„Habe nun, ach! Philosophie,
Juristerei und Medizin,
Und leider auch Theologie
Durchaus studiert, mit heißem Bemühn. Continue reading Daß ich erkenne, was die Welt, Im Innersten zusammenhält

Nachtrag zu „ Das Geheimnis des weiblichen Tempels“

Der Text „ Das Geheimnis des weiblichen Tempels“ wurde intuitiv, fast medial geschrieben. Jedes Mal, wenn ich ihn lese frage ich mich, woher ich das weiß, was es bedeutet und wer wohl die Autorin ist. Egal wie es ist, es ist durch mich hindurch geflossen und ich empfinde ihn, wie ein Kunstwerk das erschaffen wurde, um eure Intention und euren Zugang zu eurem inneren Selbst zu öffnen.  Continue reading Nachtrag zu „ Das Geheimnis des weiblichen Tempels“