Category Archives: Antisemitismus in der Kirche

ALS FEIND EINGETRAGEN – BEI DER POLIZEI

Wie ich als Mensch von der Polizei vollkommen entrechtet wurde

Ich ging zur Polizei und sagte: „Der Nachbar lehnt sich an mein Auto und geht nach Aufforderung nicht weg. Dabei drückt er Zigaretten darauf aus. Außerdem dreht er meiner Wohnung ständig den Strom aus und macht die Sicherung raus.“ Die Polizistin konnte Continue reading ALS FEIND EINGETRAGEN – BEI DER POLIZEI

Minority-Report: Verbrechen in der Zukunft – heute in Haft

Als Feinde eingetragen werden wir von der Kirche – Und alle machen mit.

In Bayern werden von der Justiz oder von der Polizei oder vom Nachbarn Leute als Gefährder bezeichnet, die nicht im Weltbild katholischer Eliten der CSU sind. Vielleicht ist so, wie in Zeiten der Hexenjagden, wo die Nachbarin einfach gesagt hat, bei dir ist alles so böse und du bist nie in die Kirche gegangen und schon landest du auf der Folterbank der Inquisition.  Continue reading Minority-Report: Verbrechen in der Zukunft – heute in Haft

Volksverhetzung gegen Andersgläubige in der Kirche

Die Kirche in Deutschland ist die Quelle für alle antisemitische Verfolgung, Volksverhetzung gegen alle Andersgläubige und den Erfolg der Nationalsozialisten oder der AfD (ADolF-Hitler)- Partei. Es wird gegen Andersgläubige Unrecht getan, in der Justiz Continue reading Volksverhetzung gegen Andersgläubige in der Kirche

Treated like a dog: It is Ultrasound about 14 kHz at my home

I have the torturing ultrasound at my home the whole day. I tested the spectrum with a special Ultrasoundapp for making my ultrasound. Recording with the phone is not possible, only with the securitycam. The app reaches until 8 kHz. I made the same sound with a dog defending app and it seems like it sounds equal as 14 kHz,

Continue reading Treated like a dog: It is Ultrasound about 14 kHz at my home

#Religionsfreiheit ist eine Farce der CDU Zwangschristianisierungsfernsehpolitik

Nonnenfernsehen nur für Katholikinnen, die zur Enthaltsamkeit erzogen werden sollen und das alles bezahlt mit von niemals fernsehenden Andersgläubigen, die vom Gerichtsvollzieher eingetriebene GEZ Gebühren zahlen müssen, zur Finanzierung von Propaganda und Werbung für die katholische Kirche und die christliche Religion. 

 

Warum Baden-Württemberg Lehrerinnen ausbildet

Lehrerinnen bildet man in Baden-Württemberg nur aus, damit das Land darüber entscheiden kann, dass sie Hausfrauen werden müssen. Wer sich der Ehe, der Kirche oder der Schwangerschaft verweigert bekommt ein Berufsverbot fürs restliche Leben aufgedrückt. In Wahrheit wurde der gesamte Jahrgang 98 abserviert mit Einstellungsstopp.
Zurückkommen nur bei Lehrermangel und nur mit Kind, Kirche und Mann oder du wirst zum Tode durch ewiges Hartz IV verurteilt!   Continue reading Warum Baden-Württemberg Lehrerinnen ausbildet

Wir können alles. Außer Grundgesetz

Das Land Baden-Württemberg verpflichtet sich per Landesverfassung zur Ablehnung von Juden, Muslimen und anderen Religionen oder Athesiten. Continue reading Wir können alles. Außer Grundgesetz

Foltermethoden und: Die Schuld der Kirche am Holocaust

Alle Zeitungen sind abbestellt, alle Fernsehkanäle werden nicht mehr angeschaltet, der Receiver ist kaputt. Kanal 107,7 schallte mir Jahrelang frauenfeindliche sexistische Witze ins Ohr zum Frühstück, bis ich beschlossen habe, mir nicht mehr meine tägliche Demütigung und Beleidigung ab zu holen, sondern auf MP3 um zustellen. Und auf YouTube, wo ich genau kontrollieren kann, was auf dem Bildschirm läuft. Jetzt ist keine Christenpropaganda und kein Frauenhass, kein Rassismus und keine Nazisprüche mehr auf meinem Bildschirm und in meinen Ohren und Augen. Ein paar katholische Priester kriegen davon Schaum vor den Mund und es ist ein Continue reading Foltermethoden und: Die Schuld der Kirche am Holocaust

Antisemitismus der Kirche und Nichtchristenverfolgung in Stuttgart 2019

Wegen der Unterdrückung durch die Kirchen wird gehetzt in Stuttgart. Pfarrer Bräuchte hetzte während der Proteste gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 gegen diese „Hippies“  und „Baumumarmer“ sie sollten aus der Stadt verjagt werden. https://youtu.be/UYmXVl-_AB0 Er bekam keine Anzeige wegen Volksverhetzung, obwohl es genau dies war. Verhetzung gegen Volksgruppen, um sie aus einer Stadt zu jagen. Dies stellt ein international geächtetes Vökerrechtsverbrechen dar, dass von der UNO geächtet wird. Wer jetzt glaubt, die Jagd auf Hippies und Baumumarmer, Künstler und alternativer Continue reading Antisemitismus der Kirche und Nichtchristenverfolgung in Stuttgart 2019