Category Archives: Alte Nazis, neue Nazis

Diktatur der Gartenzwerge: Ist das noch mein Land?

Ist das noch mein Land?
Kultur in Deutschland: Lauter Gartenzwerge sollt ihr sein.
Sagen die Konservativen.

Ist das noch mein Land?
Nichts hat mir mehr gesagt, dass es das nicht ist, wie dieses Titelbild. Continue reading Diktatur der Gartenzwerge: Ist das noch mein Land?

Der Gartenzwerg oder: Der Herr im Haus

Er trägt einen Trachtenhut mit einem Pinsel dran.

„Wo bleibts Essa?“ bellt er seine Hausfrau an, die zuckt zusammen, buckelt und rennt in die Küche und stellt ihm einen Kuchen hin.

Der Mann hat eine Trachtenlederhose und hat nur böse Worte für seine Frau. „Des goht aber langsam in dem Haus do“

Der Manfred ist der HERR IM HAUS.

Wir müssen tun, was er sagt. Wir sind hier nur auf Besuch. Continue reading Der Gartenzwerg oder: Der Herr im Haus

Willkürverhaftungen für die „Heimat“

Das Land Freistaat Bayern wird von der Partei CSU regiert. Seit 1945. Davor war es die NSDAP. Die Partei ist nicht abwählbar und sie hat immer die absolute Mehrheit. „Wer nicht Parteimitglied ist, kann in Bayern nichts werden“ steckten mir meine Münchner Freunde ganz im Vertrauen zu. Okay, der Freistaat ist ein Einparteienstaat. Natürlich ganz demokratisch. Es wird nur für immer so sein, dass die konservative CSU Continue reading Willkürverhaftungen für die „Heimat“

Streit ums Essen

Die Tafel Essen gibt abgelaufene Lebensmittel nur noch an Menschen mit deutschem Pass raus.
Das dies eine verfassungswidrige Diskriminierung anderer Herkunft ist, interessiert nicht, da es sich um einen privaten Verein handelt und nicht um eine staatliche Institution.
Bei der Berechnung der Sozialhilfe und ALG II Sätze rechnet der Staat voll mit ein, dass sich arme Menschen bei der Tafel Lebensmittel holen. Die entsprechenden Ausweise werden von den Jobcentern in Stuttgart gleich mit verschickt. Was eine Notlösung für die verhungernden Kinder von Nicht-Unterhalt zahlenden Vätern war, ist inzwischen voll in die staatliche Planung der Sozialversicherung eingeflossen. Continue reading Streit ums Essen

Gruppenvergwaltigende Männerhorden

Beatrix von Storch und das Netzwerkdurchsetzungszensurgesetz

[Der zensierte Tweet]
Gruppenvergewaltigende Männerhorden fielen vor in Köln auf dem Bahnhofsplatz in der Silvesternacht 2015-2016 über die dort anwesenden Frauen aus allen Ländern der Welt her. Mit diesen Geschichtskenntnissen, die durch zahlreiche Zeitungsartikel bewiesen werden und durch die Wikipedia, lässt sich schon mal ein Tweet verfassen indem steht, dass es so etwas gegeben hat. Jedoch ging die Gewalt nicht von arabischen Schriftzeichen aus, sondern von Männern aus aller Welt. Arabische Schriftzeichen sind etwas, dass die AfD schon lange stört, deshalb schreiben wir Hartz IV auch mit der römischen vier Continue reading Gruppenvergwaltigende Männerhorden

Neujahrsansprache 2018

Sylvesternacht:

Nicht nur Frauen feiern nicht Silvester, wegen der Gefahr als Freiwild geschossen zu werden, zu welchem uns die Bundesrichter im Jahr 2017 alle erklärt haben: Jeder Mann, der will, darf eine Frau vergewaltigen und per Pornographie verkaufen. Was nutzt eine Schutzzone, wenn alles von der Justiz gebilligt wird, was auf Video mit Namen: „Massenvergewaltigung im Frauenschutzzonenzelt“ verkauft wird. Die Opfer bekommen den Schuldspruch, die Täter das Schmerzensgeld. Die Fälle sind schießlich eindeutig auf Video dokumentiert und es wurde gesehen, dass die Frauen zuvor noch etwas gegessen hatten.

Auch Männer hatten gestern Ausgangssperre und wurden von Ehefrauen eingesperrt.

Von den Krawallen in Leipzig in der Silvesternacht berichtet wenigstens der Focus, wenn auch als einzigste Onlinezeitung.

Ich hoffe Ihr seid alle gut ins neue Jahr 2018 gerutscht

 

Dies ist die Neujahrsansprache

Ab nun herrscht strengste Geheimhaltung. Irgend etwas rumort im Hintergrund. Selbst ArtemisNews konnte nicht alle Geheimnisse der Bundeswehr entdecken. Fest steht jedenfalls, dass die Regierung Angst hat, große Angst. So wie jede große Diktatur hat sie Angst vor dem eigenen Volk, nicht so sehr von den völkischen, aber vor der Armee der Armen, die die Schröderregierung erschaffen hat und deren Saat inzwischen voll aufgegangen ist. Die Armuts-Reichtumsschere führte an Weihnachten zu bettelnden Continue reading Neujahrsansprache 2018

Die Rückkehr des Faschismus

Fazit zur Bundestagswahl 2017

Jetzt, ist es richtig gefährlich. Das faschistische Denken ist in vielen Köpfen in Deutschland angekommen. Der Hasslevel ist in den letzten Jahren kontinuierlich angestiegen. Reiche, Weiße und Männer, fürchten um ihre Privilegien und ihre Bevorzugung gegenüber diskriminierten Personengruppen. Seit die Alliierten ihre Truppen Continue reading Die Rückkehr des Faschismus

Wahlprogramm AfD: Alternativer Faschismus Deutschlands

Hausfrau Sexsklavin ist alles, was die Frau sein darf.
Die einzige Alternative für Deutschlands Frauen: HartzIV verhungern.

AfD ist der Alternative rechtsradikale Faschismus der uns zurück in den Weltkrieg und den Holcaust befördern wird.

Hier bekommt ihr echte Nazis, die andere vernichten und ermorden und unterdrücken. Die Frauen und Kinder entrechten und in die Sexsklaverei bringen und dunkelhaarige in die Gaskammer.

Weltkrieg, Frauensklaverei, Massenmord, Holocaust.

Oder ihr wählt was anderes!


© 15 September 2017 Autorin Frau Juliane Arnold. Stuttgart, Deutschland.
 Artemisnews.de

Hintergrundinformationen: Was mit der zensierten Website Linksunten.indymedia.org geschah

Zur Zeit des G 20 Gipfels fanden in Hamburg friedliche Proteste und auch Krawalle gegen den G 20 Gipfel statt. der G 20 Gipfel war von der Regierung schlauerweise genau in das größte deutsche Problem und Krawallviertel gelegt worden, das sie finden konnten. Genau wissend, dass es Ausschreitungen geben würde. Die Polizei Hamburg ist ja trainiert auf sowas zu reagieren. Natürlich war das nur die Dummheit der Regierung und keine Absicht. Continue reading Hintergrundinformationen: Was mit der zensierten Website Linksunten.indymedia.org geschah

Die Hasskultur – Eine freie Meinungsäußerung

Die Stimmung unter den Deutschen ist missgünstig. Der Hass auf die Frauen und die Ausländer ist Mehrheitsmeinung. Die Propaganda in den Medien läuft auf Hochtouren. Die Regierung arbeitet an der Diktaturisierung und der Abschaffung des Grundgesetztes durch ihm höher gestellte und widersprechende Unterdrückergesetze, wie das Netzwerkdurchsetzungsgesetz, das Vereinsgesetz und das Sozialgesetzbuch II. Continue reading Die Hasskultur – Eine freie Meinungsäußerung