Blognews: Kommentare mit Zwischenprüfung

Inzwischen erreichten mich einige Kommentare, jedoch waren alle nur Werbung für Potenzmittel oder Hotels oder Kleinkramläden in Shanghai. Kein Kommentar hatte etwas mit dem Inhalt der Artikel zu tun, waren aber alle Englisch. Ich schaue durch, ob bei den enlischen Kommentaren etwas ernst gemeintes dabei ist, ansonsten landet alles im SPAM -Ordner. Wer bei mir nicht durch kommt, oder etwas kommentieren will,  kann gerne eine email schreiben an: admin@artemis.li  Bitte dazu schreiben, wenn es als Kommentar veröffentlicht werden soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.