ArtemisNews

@Amnesty: Folter angedroht

“Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich gehe davon aus, dass die Polizei Stuttgart in diese beiden Krankenhäuser politische Gefangene bringt. Bitte lesen Sie das angehängeten PdF von meinem Emailverkehr mit dem Gesundheitsamt/Amt für öffentliche Ordnung. Dort wollte man mich zwangseinweisend lassen, ohne Grund und ohne, dass ich psychisch erkrankt bin sondern nur zum Zwecke von mir als Erpressung. Dazu habe ich Ihnen bereits eine Email geschickt. 

Diese Krankenhäuser sind unter Verdacht: “Krankenhaus Bad Cannstatt Zentrum für seelische Gesundheit und das Furtbachkrankenhaus.”
Mit freundlichen Grüßen”

Die Zwangseinweisung in diese “Krankenhäuser” wird mir als Autorin dieser Website angedroht. Sie nennen es “Hilfe” nach “Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz” Dieses Gesetz ist jedoch nur eine Umgehung der Menschenrechte, so dass jeder eingesperrt und “behandelt” werden darf, ohne Haftgrund und Straftat. Dabei liegt gegen mich keine Diagnose vor, außer die Erpressung der Polizei Stuttgart, mich ihren Forderungen zu fügen. Diese sind: Plakate abhängen, Meinung nicht äußern, Blog löschen, Männer in die Wohnung mitnehmen.

Print Friendly, PDF & Email